logo
  • 09JUL2017
    Proben für Aschenbrödel 2012

    Die 90 Eleven im Alter von 4 bis 20 Jahren vom Tanzstudio Radeva proben schon seit Januar eifrig für die diesjährige Neuaufführung „Aschenbrödel“. Wir haben schon mal bei den Proben zugeschaut.Dieses anspruchvolle getanzte Ballettstück von Johann Strauß (Sohn) soll wie auch in den vergangenen Jahren das Publikum erfreuen.Die erste Aufführung ist am 9. Dezember 2012, um 15 Uhr, im Haus der Kunst, in Sondershausen. Weitere Aufführungen erfolgen am 16. Dezember 2012, um 11 Uhr, und am 27. Dezember, um 15 Uhr, im Theater Nordhausen.Text und Foto: Günter Herting

    Quelle :NNZ -Online (zum Originalartikel )