logo
  • 19DEZ2017
    Geschichte vom Nussknacker 2009

    Die getanzte Geschichte vom Nussknacker, ein Höhepunkt zur Weihnachtszeit. Fast 100 Balletttänzerinnen aus Sondershausen und Nordhausen waren zur Probe angetreten und für die nnz/kn hat Günter Herting nicht nur bei den Proben fotografiert, sondern auch gleich mitgebracht, wann die Auftritte sind…Seit 14 Jahren gehört das Tanz Studio Radeva zum kulturellen Leben der Stadt Sondershausen. Ein Höhepunkt begeht das Tanzstudio jeweils zur Weihnachtszeit mit einer Ballettaufführung. Unvergessen sind die Aufführungen „Dornröschen“, „Schwanensee“, „Die Puppenfee“ und wie im letzten und im diesem Jahr, „Der Nussknacker“.“Der Nussknacker“ ist ein berühmtes Ballett von Tschaikowski. Eine rührende Geschichte, von der kleinen Klara und dem Nussknacker. Wie sich Klaras Traum verwirklicht und die Puppen unter den Weihnachtsbaum lebendig werden, wird in einer Ballettaufführung in drei Akten vorgeführt.

    Quelle : NNZ-Online ( zum Originalartikel )